Gwalior

24.10.:
Auf Weltrekordjagd
 
Schon mal einen Platten gehabt? Klar, irgendwann mal vor über 20 Jahren mit meinem “gelben Briefkasten”, dem kleinen Fiat 133. Schon mal zwei hintereinander gehabt? Ja, binnen zwei Tagen auf Tahiti bzw. Moorea (jew. Fiat Panda). Nicht überraschend: Fahre heute eine andere Marke. Schon mal vier Platten an einem Tag gehabt? Jaaaa! Auf dem Weg von Orcha nach Agra mit Rotel Tours. Unser Bus hat hinten zwei Doppelachsen. Bei einem der acht Reifen gibt es plötzlich ein lautes Zischgeräusch. Schorsch, unser Fahrer aus Niederbayern, will sich noch bis zur nächsten Tankstelle in 1-2 km durchkämpfen, als es bereits ein zweites Mal laut zischt – der Nachbarreifen hat auch etwas abbekommen. Scheibenkleister. Schorsch hat zwei Ersatzschläuche am Dach, nebenan ist ein etwas abenteuerlich anmutender Reifenservice. Beim Reifenwechseln beschädigen die aber leider mit der Metallstange den Schlauch etwas und als der Reifen wieder montiert wird, gibt es wieder einen Knall und bei dem einen Reifen ist die Luft wieder raus.
 
Also wird ein Motorrad mit dem kaputten Schlauch losgeschickt, um einen neuen irgendwo in der Stadt zu besorgen. Das Dumme ist nur: In der Größe gibt es keinen Schlauch, also muss der Kaputte geflickt werden.
 
Inzwischen ist der halbe Ort um den Bus versammelt. Leute bleiben stehen, mitten auf der Straße halten haufenweise Fahrzeuge. Zeitweise beobachten uns 100 bis 150 Leute!
 
Der geflickte Schlauch gibt, kaum dass der Reifen montiert ist, ein weiteres Mal ein lautes Zischgeräusch von sich. Also das Ganze noch einmal. Irgendwann geht es schließlich weiter. Eine Stunde später gibt es noch mal einen Platten, diesmal direkt neben einer Tankstelle.
 
Der Expeditionsbus ist schon etwas älter, hat aber den Vorteil, dass er – im Gegensatz zu den neuen Daimler-Modellen – noch vor Ort repariert werden kann. In den vergangenen Monaten war Schorsch mit dem Teil in halb Asien unterwegs: Seidenstraße, Iran, China, Tibet…
 
Da wird das Sightseeing in Gwalior fast zur Nebensache. Während Schorsch die ganze Stadt nach Reifenschläuchen durchsucht (und keine findet), fahren wir mit einer Handvoll Taxen zur Burg rauf.